Großlochbohren

Das Großlochbohren beschreibt die Technologie des Herstellens von Öffnungen mit Kernbohrtechnik und Diamant-Bohrkronen ab dem Ø 600 – 1.200 mm.

Diese Öffnungen / Durchführungen werden im Straßen- und Tiefbau, Wasserwerken und Industrieanlagen als Anschlussbohrungen für Kanalanbindungen, Rohrdurchführungen hergestellt.

Auch im Lüftungsbau werden diese Öffnungsgrößen gefordert.

Großlochbohrer im Einsatz