Wandsägen

Mittels verschiedener Größen von Wandsägen werden Öffnungen in Wänden und Decken aus Stahlbeton oder Mauerwerk für Türen, Fenster und Treppen- oder Fahrstuhleinbau hergestellt.

Decken oder Wände werden somit erschütterungsfrei aus dem Bestand des Gebäudes getrennt.

Mit den kreisrunden Diamant-Sägeblättern im Durchmesser bis 1.650 mm können Wandstärken bis 75 cm maßgenau durchtrennt werden.

Durch den Einsatz von neuester Technik können die Arbeiten in kürzester Zeit ausgeführt werden.

Wandsäge im Einsatz